Themen und Projekte Detail

Förderung der Sozialkompetenz an der Johann-Bierwirth-Schule

Die Schule wird zunehmend über alle Bildungsstufen hinweg mit Forderungen konfrontiert, die Sozialkompetenz von Jugendlichen zu fördern. Um diese Kompetenzen zu fördern wird für das Berufsgrundschuljahr der Schreiner eine zweitägige Teamentwicklungsmaßnahme am Rechberghaus in der Nähe von Bad Grönenbach durchgeführt.

Aus diesem Grund unterstützte der Arbeitskreis SCHULEWIRTSCHAFT die Schreinerklasse bei dieser Exkursion. Die Schüler waren bereits in der Organisation und Planung eingebunden. Zudem konnten wertvolle Einblicke in zwei Betriebsführungen gewonnen werden. Im Sägewerk Engel und bei der Fa. Holzbau Endras wurden die Schüler vortrefflich über die Werksabläufe informiert.

Die Waldführung zum Rechberghaus gab zudem viele Einblicke zum Rohstoff Holz. Bei den Teamübungen wie  der Leonardo Brücke, Knotenspiel, kreativer Turmbau und Vertrauensübungen konnten die Schüler unter Anleitung eines Sozialpädagogen wertvolle Eindrücke und Erkenntnisse sammeln. Eine Wanderung zum Illerturm mit holzkundlicher Führung rundete die Exkursion ab